GesellschaftEpileptologie in Ö ZertifikateTagungen/Fortbildung Publikationen Preise/Stipendien Arbeitskreise/Projekte Links

 

Mission Statement
Vorstand
Sekretariat
Mitgliedschaft
Statuten
Fördernde Mitglieder
Notfallausweis
 

 

 

 

Der Internationale Epilepsie Notfallausweis (IENA)

Der Internationale Epilepsie Notfallausweis (IENA) wurde auf Initiative der Interessenvereinigung für Anfallskranke in Köln e.V. (IfA Köln) und dem Verein zur Hilfe Epilepsiekranker e.V., in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. med. Hermann Stefan, Neurologische Klinik - Zentrum Epilepsie (ZEE) der Universität Erlangen-Nürnberg und Herrn Thomas Porschen, Kontaktperson für Epilepsie und 2. Vorsitzender der IfA Köln, geschaffen. Der IENA ist kein amtlicher Ausweis, sondern ein von Betroffenen auf freiwilliger Basis mitgeführtes Dokument, das für ihn bei einem epileptischen Anfall, einem Unfall oder einer plötzlichen schweren Erkrankung von lebensrettender Bedeutung sein kann.
Der IENA kann aber seinen Zweck nur erfüllen, wenn die Eintragungen vollständig sind, und wenn ihn der Besitzer stets mit sich führt. Wir empfehlen den Ausweis in Verbindung mit einer SOS-Kapsel bei sich zu führen. In diesem Fall tragen Sie bitte in die SOS-Kapsel z.B. folgenden Wortlaut ein: "Notfallausweis in der Brieftasche!!!"

 

Die persönlichen Daten (Name, Anschrift, Rufnummer, etc.) sowie die Personen, die im Notfall zu benachrichtigen sind, sollen vom Inhaber des Ausweises gut leserlich eingetragen sein. Für die Erkennung ist das Paßbild erforderlich.
  Ausweis
Die deutlichen Eintragungen über Krankheitsbild, Behandlungsmaßnahmen im Notfall, etc. soll nur von einem Arzt vorgenommen werden. Diese Angaben sind äußerst wichtig für eine Notfallbehandlung, z.B. bei Auftreten eines epileptischen Anfalls in unbekannter Umgebung.
 
Für einen Notfall ist es wichtig, dass Sie alle Medikamente gegen die Epilepsie (Antiepileptika) die Sie schon einmal eingenommen haben und z.Z. einnehmen mit ihren Wirkstoffnamen, der Höhe der Dosierung am Tag und dem Zeitraum der Einnahme eintragen.
 
Bitte tragen Sie alle Medikamente, die Sie zusätzlich regelmäßig einnehmen in den Ausweis ein. Geben Sie auch alle chronischen Erkrankungen, Behinderungen und Medikamentenunverträglichkeiten an. Befragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt
 

 

Wenn Sie den Ausweis KOSTENLOS bestellen möchten senden Sie bitte ein Mail an:

Claudia C. Patscheider
E-mail: pcl@studio12.co.at

Hermanngasse 18, 1070 Wien
T: +43 (0)1 890 3474
F: +43 (0)1 890 3474-25